Going im Winter - das kaiserliche Schneevergnügen

280 Kilometer pures Skivergnügen, Langlaufen, Eislaufen oder doch Schneeschuhwandern? Wofür Ihr Herz auch schlägt, Going ist immer ein starkes Erlebnis. Der Kaiser im Winterkleid - da sind wir uns sicher, wird auch Sie begeistern.
Schneeschuhwanderungen bei Vollmond, idyllische Langlaufloipen und eine beleuchtete Rodelbahn bieten Abwechslung zum alpinen Skifahren auf dem Astberg, dem idealen und schnellen Einstieg in die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental. Going ist auch berühmt für seinen stimmungsvollen und traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz.

SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ist Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet. 280 km Pisten, 91 modernste Lifte und Bahnen sowie 84 urige Hütten und Après Ski Lokale können Sie bequem von Going aus erobern.

Winter- und Schneeschuhwandern

Der Kaiser Ort Going lässt sich im Winter auch abseits der Skipiste beim Schneeschuhwandern oder auf einem weit verzweigten Netz an Winterwander Routen ausgiebig erkunden.

Rodelbahnen

Ob am Tannbichl, oder auf der 4,5 km langen Rodelbahn Astberg. Schlittenfans können sich an den Ausläufern des Wilden Kaisers und in den Waldhängen der Nördlichen Kitzbühler Alpen genüsslich in die Kurven legen.

Langlaufen

Zu Füßen des Wilden Kaisers ist des Langläufers Paradies. Auf den sonnigen Ebenen in Going können Anfänger und Könner ausgiebig auf bestens präparierten Langlaufloipen ihre Strecken ziehen.

Wochenprogramm

Das vielseitige Wochenprogramm von Going sollte man sich nicht entgehen lassen. An einigen Programmen kann man mit der Wilder Kaiser GästeCard kostenfrei oder zum Spezialpreis teilnehmen.

Skiverleih und Schule

Finden Sie garantiert den passenden Leihski und weitere Skiausrüstung für rundum perfektes Pistenvergnügen. Wintersport-Anfänger finden bei den Skischulen die perfekten Partner für die ersten Schwünge im Schnee.