Going stärkt

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

Going am Wilden Kaiser

Echte Tiroler Tradition wird in Going das ganze Jahr über gelebt. Dabei ist der Wilde Kaiser stets zum Greifen nah.

Panorama Sommer_Going_Foto von Felbert_Reiter (7)

Wenn hauchzarte Schneeflocken die Kaisergemeinde Going in eine sanfte Winterlandschaft hüllen, dann ist Zeit für Winterurlaub am Wilden Kaiser. Ein jeder will die Natur erkunden, die frische Winterluft genießen und sich an der Bodenständigkeit des Ortes und der Kraft des Wilden Kaisers stärken.

Ob beim Skifahren in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental mit 280 Pistekilometern oder abseits der Pisten beim Winterwandern in der verschneiten Winterlandschaft. Die sanfte hügelige Landschaft zu Füßen des Wilden Kaisers ist wie geschaffen für Langläufer in Going mit seinen Skating und Klassischen Spuren. Ob am Tannbichl oder auf der 4,5 km langen Rodelbahn Astberg können sich Schilttenfans dem Vergnügen hingeben - Going, ein starkes Dorf für wahre Urlaubserlebnisse.

Skifahren in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Skifahren in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental
Skifahren in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Über 284 ehrliche und bestens präparierte Pistenkilometer, 90 moderne Bahnen, 77 urige familiengeführte Hütten mit Sonnenterrassen. Und der Astberg als perfekter Einstieg in den Skitag.

Der Wilde Kaiser - Ein Berg voller Erlebnisse

Aktivurlaub im Winter - das stärkste Bergerlebnis der Alpen!

Aktiv in Going im Winter

Rodeln am Astberg

Rodeln am Astberg
Rodeln am Astberg

Lust auf eine Rodelpartie? Dann ist Going der ideale Ort für Sie. Ob gemütlich auf dem Forstweg oder sportlich auf der 4,5 km langen Rodelbahn vom Astberg hinunter – ein unvergessliches Vergnügen!

Winternwandern in Going

Winternwandern in Going
Winternwandern in Going

Geräumte Winterwanderwege eröffnen zudem neue Touren durch das verschneite Wilder Kaiser Gebirge und Sie führen zu den schönsten Aussichtsplätzen, urigen Gasthäusern und weit weg vom Alltagsstress.

Langlaufen am Wilden Kaiser

Langlaufen am Wilden Kaiser
Langlaufen am Wilden Kaiser

Ob Skating oder klassischer Stil, ob Anfänger oder Leistungssportler – Langlaufen am Wilden Kaiser ist ein wahres Vergnügen.

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern
Schneeschuhwandern

Schneeschuhe anschnallen und das Vergnügen kann losgehen. Ob alleine oder in Begleitung eines erfahrenen Wanderführers – sanftes Knirschen und das Stapfen durch die weiße Winterpracht sind unvergessliche Eindrücke.

Der Eislaufplatz Going

Der Eislaufplatz Going
Der Eislaufplatz Going

Abseits der Pisten gibt es genügend Möglichkeiten seinen Tag zu gestalten. Probieren Sie Ihre Künste beim Eislaufen oder versuchen Sie es mit Eisstockschießen.

Aktivprogramm

Aktivprogramm
Aktivprogramm

Das Angebot an Urlaubsaktivitäten am Wilden Kaiser ist nahezu grenzenlos. Hier finden Sie alle Angebote rund ums Skifahren, Langlaufen, Rodeln, Schwimmbäder, Wandern, Radfahren und vieles mehr.

Skifahren am Astberg - der Ruhepol

Skifahren am Astberg - der Ruhepol
Skifahren am Astberg - der Ruhepol

Geheimtipps für SkifahrerMarion Hölzl

Skifahren am Astberg - der Ruhepol

Wer sich an der Talstation der Astbergbahn in Going am Wilden Kaiser in einen der 4er-Sessel setzt, die Skier bereits untergeschnallt, der ahnt an diesem beschaulichen Ort vielleicht noch gar nicht, wo ihn die Reise hinführt. Der Einstieg in die SkiWelt Wilder Kaiser Brixental – leichte blaue Pisten über breite- weiträumige Abfahrten.

Weiterlesen
2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer